Die Greenpeace-Crew und Wissenschaftler des «Cook Islands Whale Research Institute» treffen auf 50 Buckelwale. Eigentlich die beabsichtigte Fangquote der japanischen Walfänger – doch diese haben für 2008 dem internationalen Druck nachgegeben und verzichten auf den «wissenschaftlichen Fang» der Buckelwale. Aber andere Walarten sollen weiterhin gejagt werden.

Die Greenpeace-Crew und Wissenschaftler des «Cook Islands Whale Research Institute» treffen auf 50 Buckelwale. Eigentlich die beabsichtigte Fangquote der japanischen Walfänger – doch diese haben für 2008 dem internationalen Druck nachgegeben und verzichten auf den «wissenschaftlichen Fang» der Buckelwale. Aber andere Walarten sollen weiterhin gejagt werden.

Tweet
Share
Share
+1
WhatsApp