Seit Sonntagabend bin ich unterwegs nach Polen. Start mit dem Nachtzug nach Berlin. In Polen geht’s zuerst in die Climate Rescue Station in der Nähe von Konin, südöstlich von Poznan. Dort findet ab dem 1.12.08 die UN-Klimakonferenz statt. Sitze nun in Berlin, warte auf den Zug der weitergeht. Der Norden empfing mich Grau in Grau aber mit Windenergie, die zeigt wohin sich eine klimaverträgliche Gesellschaft entwickeln muss. Deutschland ist in der Anwendung dieser Technologie weit voraus. Inzwischen arbeiten weit über 80’000 Menschen in diesem Wirtschaftsbereich. Sie ist DER Jobmotor und kann gerade auch in der Finanzkrise den Weg in die Zukunft weisen.
Nun geht’s aber erst weiter zur Climate Rescue Station. Diese befindet sich nämlich direkt neben einer Kohlegrube und macht dort Werbung für erneuerbare Energien. In Polen stammen über 90% der Stromenergie aus der Verbrennung von Kohle.
Suche
Newsletter

Spenden

Online spenden
Mitglied werden
Pate/Patin werden
Spendenpolicy

Postkonto
80-6222-8
IBAN
CH07 0900 0000 8000 6222 8
Spende per SMS
GP 50 an Nr. 488
(50 steht für den Betrag)

Kontakt

Badenerstrasse 171
Postfach 9320
8036 Zürich

Tel: 044 447 41 41
E-Mail: schweiz@greenpeace.org

Greenpeace.ch

© Greenpeace Schweiz 2018

Teilen
Twittern
E-Mail
WhatsApp
Teilen