Ein restauriertes isländisches Fischerboot welches heute für Whale-Watching genutzt wird.

Johanna Sigurdardottir, die neue Premierministerin von Island, kann eine Vorreiterrolle im Kampf gegen den Walfang spielen. Die Premierministerin war schon vor Ihrer Wahl als Walfang-Gegnerin bekannt. Fordern Sie von Ihr, dass Island den kommerziellen Walfang beendet und sich am diesjährigen IWC-Meeting (International Whaling Commission) für den Walschutz einsetzt. Island gehört neben Norwegen und Japan zu den letzten Walfang-Nationen.

Mehr zum Isländischen Walfang bei Greenpeace International

Teilen
Twittern
Teilen
+1
E-Mail
WhatsApp