Thunfische sind die natürlichen Feinde der Quallen.

Diesen Sommer wird das Baden im Mittelmeer fast verunmöglicht: Viele Strände werden wegen der Quallenplage geschlossen. Die durch den Klimawandel gestiegenen Wassertemperaturen bieten beste Lebensverhältnisse für die Nesseltiere. Hinzu kommt, dass die Quallen aufgrund der Überfischung ihre natürlichen Feinde verloren haben. Wird das Mittelmeer weiterhin so ausgebeutet, werden Badeferien am Mittelmeer unmöglich. Auch kulinarisch ist die Aussicht nicht rosig, wenn wir die Meere leer fischen:

Teilen
Twittern
Teilen
+1
E-Mail
WhatsApp