Auch das Vormeeting zu Kopenhagen ist zu Ende. Es konnte die Vernichtung jeglicher Hoffnung, die am APEC-Gipfel in Singapur letztes Wochenende ihren bisherigen Höhepunkt erreichte, nicht aufhalten. Das Meeting brachte nämlich … NICHTS!

Auch das Vormeeting zu Kopenhagen ist zu Ende. Es konnte die Vernichtung jeglicher Hoffnung, die am APEC-Gipfel in Singapur letztes Wochenende ihren bisherigen Höhepunkt erreichte, nicht aufhalten. Das Meeting brachte nämlich … NICHTS!

Stimmt nicht ganz: Bundesrat Leuenberger, der auch teilnahm, konnte in seinem Zeitverschwendungs-Spiel ein neues, noch höheres Level erreichen. Gratulation. Auch dazu, dass ihn dank seiner Abwesenheit von Bern die vor den Bundeshausfenstern kletternden und campierenden Orang-Utans in seiner Selbstbeweihräucherung nicht stören konnten.

Und Obama? Der beteuert inzwischen, dass er nun doch, alles was recht ist, in Kopenhagen eine Übereinkunft «mit sofortiger Wirkung» erzielen möchte. Will er sein No-we-can’t-Image verwedeln? Hat er endlich gemerkt, dass ein Erfolg in Kopenhagen fürs Klima ganz zentral von ihm abhängt? Oder zeigen die Zeichen, die ihm Greenpeace und andere Klimaaktivisten auf Schritt und Tritt vor die Nase hängen, endlich Wirkung?

Wenn nicht bei ihm, dann in Südkorea: Wie Brasilien (minus 36 bis 39% bis 2020), verpflichtete sich das asiatische Land unilateral zu wirkungsvollen CO2-Reduktionszielen (minus 30% bis 2020). Da ist Gratulieren nun wirklich angebracht.

Und jetzt noch etwas aus der Welt der – traurigen! – Anekdoten: Auch die «Konferenz der Kleinstaaten über den Anstieg des Meeresspiegels» endete am 18.11. – 1989! Und das Thema Klimawandel war auch dannzumal nicht neu. Der Treibhauseffekt wird seit über 40 Jahren studiert. Die Klimaforscher aber mussten sich Jahrzehnte lang mit Klimaskeptikern und -leugnern – es gibt sie immer noch! – herumschlagen. Und mit lethargischen, sich selbst beweihräuchernden Politikern. Sie müssen mit allen Mitteln geweckt werden! Hilf auch Du…

Gib der Erde den richtigen Dreh!
Gib der Erde den richtigen Dreh!

Teilen
Twittern
Teilen
+1
E-Mail
WhatsApp