Als süssen Nachgeschmack unserer C2C-Aktionsreihe präsentieren wir hier das Resultat der Idee, den Bergsteigern bei der Gornergletscheraktion noch ein paar Handbanner mitzugeben.

Als süssen Nachgeschmack unserer C2C-Aktionsreihe präsentieren wir hier das Resultat der Idee, den Bergsteigern bei der Gornergletscheraktion noch ein paar Handbanner mitzugeben.

Helmut Linzbichler aus Österreich ist fleissig unterwegs: Im August kreuzte sich sein Weg auf das Monterosa-Massiv mit einem unserer Aktivisten. Der überreichte ihm ein «OUR CLIMATE – YOUR DECISION» Handbanner. Fünf Monate später schickt er uns nun die beiliegenden Bilder vom Gipfel des Mt. Vinson (mit 4897m der höchste Gipfel in der Antarktis) und vom Südpol selbst.

Helmut Linzbichler ist mit einem Alter von 68 Jahren und 94 Tagen somit der älteste Mensch, der die sieben höchsten Berge aller Kontinente bestiegen hat. Gleichzeitig hat er dafür auch am längsten gebraucht, nämlich 39 Jahre und 342 Tage. Wir gratulieren Helmut ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Ist ein Schweizer Banner jemals weiter herum gekommen? Für Greenpeace war dies bestimmt die südlichste Aktion die je stattgefunden hat, und die weiteste Reise eines Schweizer Banners (noch nicht bestätigt).[nggallery id=5]

Teilen
Twittern
Teilen
+1
E-Mail
WhatsApp