Mit einer Pressekonferenz hat das Komitee heute den Abstimmungskampf «Chemiemüll weg – 2x JA für sauberes Wasser» eröffnet. Das Interesse am Abstimmungsplakat ist enorm!

Mit einer Pressekonferenz hat das Komitee heute den Abstimmungskampf «Chemiemüll weg – 2x JA für sauberes Wasser» eröffnet. Das Interesse am Abstimmungsplakat ist enorm!

Der bekannte Schweizer Künstler Hans Erni schuf das Plakat «Rettet das Wasser» im Jahr 1961 unter anderem in Zusammenarbeit mit der Basler Chemiefirma Ciba, um auf die zunehmende Wasserverschmutzung aufmerksam zu machen. Heute ist das Plakat aktueller denn je!

Unterstützen Sie den Abstimmungskampf und sanieren Sie mit: www.facebook.com/totalsanieren

Mehr Informationen auf www.totalsanieren.ch

Teilen
Twittern
Teilen
+1
E-Mail
WhatsApp