Im Kanton Aargau läuft bis am 14. Juni 2010 die Vernehmlassung zum Richtplanverfahren für ein neues AKW am Standort Beznau. Mit anderen Worten: Die Axpo und die BKW (Resun AG) sowie der Kanton Aargau konkretisieren die Pläne für ein AKW Beznau 3, obwohl noch gar nicht klar ist, ob überhaupt ein neues AKW in der Schweiz gebaut wird! Beim Richtplanverfahren zum AKW Beznau 3 können die Schweizer Bürgerinnen und Bürger jetzt schon mitwirken. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, um den Aargauer Behörden mitzuteilen, dass Sie gegen den Neubau eines AKW in Beznau sind! Wir zeigen Ihnen, wie es geht und liefern Ihnen die Argumente dazu. Danke für Ihr Engagement. Hier geht’s zur Stellungnahme

Im Kanton Aargau läuft bis am 14. Juni 2010 die Vernehmlassung zum Richtplanverfahren für ein neues AKW am Standort Beznau. Mit anderen Worten: Die Axpo und die BKW (Resun AG) sowie der Kanton Aargau konkretisieren die Pläne für ein AKW Beznau 3, obwohl noch gar nicht klar ist, ob überhaupt ein neues AKW in der Schweiz gebaut wird! Beim Richtplanverfahren zum AKW Beznau 3 können die Schweizer Bürgerinnen und Bürger jetzt schon mitwirken. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, um den Aargauer Behörden mitzuteilen, dass Sie gegen den Neubau eines AKW in Beznau sind! Wir zeigen Ihnen, wie es geht und liefern Ihnen die Argumente dazu. Danke für Ihr Engagement. Hier geht’s zur Stellungnahme

Suche
Newsletter

Spenden

Online spenden
Mitglied werden
Pate/Patin werden
Spendenpolicy

Postkonto
80-6222-8
IBAN
CH07 0900 0000 8000 6222 8
Spende per SMS
GP 50 an Nr. 488
(50 steht für den Betrag)

Kontakt

Badenerstrasse 171
Postfach 9320
8036 Zürich

Tel: 044 447 41 41
E-Mail: schweiz@greenpeace.org

Greenpeace.ch

© Greenpeace Schweiz 2018

Teilen
Twittern
E-Mail
WhatsApp
Teilen