Heute Abend, wenn die Südafrikanische Nati gegen Uruguay spielt, werden auch die Bewohner von Jericho ein gemeinsames Fussball-Fest feiern können – eine Übertragung auf Grossleinwand mit Solarstrom machts möglich.

Die öffentliche WM-Übertragung in der Mehrzweckhalle des Dorfes ist die Krönung eines mehrwöchigen Workshops im Rahmen des Projekts „Solar Kickoff“ von Greenpeace Afrika. Unter Anleitung eines Schweizer Solartrainers eigneten sich Jugendliche des Dorfes Knowhow in der Solartechnologie an und montierten auf dem Dach der Mehrzweckhalle von Jericho die Photovoltaikanlage, welche mehrere WM-Spiele über die Grossleinwand wird flimmern lassen.

Informationen und Eindrücke zum Projekt: Solar Kick Off