Nehmen Sie Stellung beim Richtplanverfahren für ein neues AKW im Solothurner Niederamt

Nehmen Sie Stellung beim Richtplanverfahren für ein neues AKW im Solothurner Niederamt

Im Kanton Solothurn liegt die Richtplananpassung für ein neues AKW im Niederamtbis am 7. Juli 2010 öffentlich auf. Mit anderen Worten: Die Alpiq und der Kanton Solothurn konkretisieren die Pläne für ein neues AKW, obwohl noch gar nicht klar ist, ob überhaupt ein neues AKW in der Schweiz gebaut werden kann. Anlässlich der Referendumsabstimmung 2013 wird die Schweizer Bevölkerung dazu Stellung nehmen. Beim Richtplanverfahren zum AKW Gösgen II können alle Interessierten jetzt schon mitwirken.

Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, um den Solothurner Behörden mitzuteilen, dass Sie gegen den Neubau eines AKW im Niederamt sind! Die Allianz “Nein zu neuen AKW” zeigt ihnen, wie es geht und liefert Ihnen die Argumente dazu.

Teilen
Twittern
Teilen
+1
E-Mail
WhatsApp