Jugendsolar by Greenpeace hat bereits sein nächstes Projekt abgeschlossen. In Spreitenbach wurde auf einem 15 Stockwerke hohen Wohnhaus eine 100m2 Solaranlage zur Deckung des Warmwasserbedarfs von insgesamt 65 Wohnungen installiert. Zusammen mit der Firma Solarline und zwei Monteuren errichteten drei Jugendliche während einer Woche die Unterkonstruktion und montierten anschliessend die Kollektoren. Somit kann Jugendsolar mit stolz verkünden, die 185. Anlage erfolgreich installiert zu haben – und die nächste Anlage steht bereits vor der Tür! In Seewen SO installiert Jugendsolar in der Woche vor Weihnachten eine 500m2 Photovoltaikanlage. Wir freuen uns auf ein weiteres Kapitel in der Erfolgsstory von Jugendsolar!

Jugendsolar by Greenpeace hat bereits sein nächstes Projekt abgeschlossen. In Spreitenbach wurde auf einem 15 Stockwerke hohen Wohnhaus eine 100m2 Solaranlage zur Deckung des Warmwasserbedarfs von insgesamt 65 Wohnungen installiert. Zusammen mit der Firma Solarline und zwei Monteuren errichteten drei Jugendliche während einer Woche die Unterkonstruktion und montierten anschliessend die Kollektoren. Somit kann Jugendsolar mit stolz verkünden, die 185. Anlage erfolgreich installiert zu haben – und die nächste Anlage steht bereits vor der Tür! In Seewen SO installiert Jugendsolar in der Woche vor Weihnachten eine 500m2 Photovoltaikanlage. Wir freuen uns auf ein weiteres Kapitel in der Erfolgsstory von Jugendsolar!

Share
Tweet
Share
+1
WhatsApp