Am Nachmittag räumte die Polizei die Sitzblockade beim AKW Mühleberg

© Greenpeace / Schmutz

Im Morgengrauen versammelten sich heute rund 100 Aktivistinnen und Aktivisten auf der Zufahrtsstrasse zum AKW Mühleberg.

Durch eine Sitzblockade sollten die Revisionsarbeiten am Schrott-Reaktor behindert werden. Die Demonstrantinnen und Demonstranten forderten die endgültige Stillegung des AKW Mühleberg.

Das schöne Wetter am Vormittag, Gesang und die installierte Feldküche sorgten für eine gute und friedliche Stimmung. Die Polizei liess die Demonstranten vorerst noch gewähren.

Am Nachmittag wurde die Blocklade auf die Zufahrtsstrasse über den Wohlensee-Staudamm erweitert, worauf die Polizei die Demonstranten folglich wegräumte und in Gewahrsam nahm.

Weitere Informationen


Suche
Newsletter

Spenden

Online spenden
Mitglied werden
Pate/Patin werden
Spendenpolicy

Postkonto
80-6222-8
IBAN
CH07 0900 0000 8000 6222 8
Spende per SMS
GP 50 an Nr. 488
(50 steht für den Betrag)

Kontakt

Badenerstrasse 171
Postfach 9320
8036 Zürich

Tel: 044 447 41 41
E-Mail: schweiz@greenpeace.org

Greenpeace.ch

© Greenpeace Schweiz 2018

Teilen
Twittern
E-Mail
WhatsApp
Teilen