Dieser Kurs ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.

Der Klimawandel bedroht unseren Planeten, die Menschenrechte, Sie und mich. In diesem Kurs beleuchten wir gemeinsam mit Amnesty International, wie Klima und Menschenrechte zusammenhängen und wie wir mithilfe des Menschenrechtsschutzes gegen den Klimawandel vorgehen können.

Zielgruppe

Alle, die sich fürs Klima und für die Menschenrechte interessieren und sich dafür einsetzen möchten. Für die Teilnahme ist kein Vorwissen nötig.

Lernziele
  • Sie verstehen den Zusammenhang zwischen Klimawandel und Menschenrechten.
  • Sie kennen Handlungsoptionen, die der Menschenrechtsschutz im Bereich Klimawandel bietet.
  • Sie entwickeln eigene Strategien, um sich für die Menschenrechte und für ein gesundes Klima einzusetzen.
Methodik/Didaktik

Inputreferate, Fallbeispiele, Gruppenarbeiten

Kursleitung

Michelle Meier, Bildungsverantwortliche Amnesty International

Georg Klingler, Verantwortlicher Klima, Greenpeace

Max.TeilnehmerInnen: 40

Wann und Wo

Zürich
Freitag, 27. März 2020, 13:00 – 18:00

Bern
Freitag, 6. November 2020, 13:00 – 18:00

Kursgebühr
mind. CHF 45.- für Amnesty Mitglieder / Wenigverdienende*
mind. CHF 55.- für Nicht-Mitglieder

Anreise und Verpflegung organisieren die TeilnehmerInnen eigenständig.

(*Falls es Ihnen nicht möglich ist, die Kursgebühr aufzubringen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Gemeinsam finden wir eine Lösung: bildung@amnesty.ch)

Für Greenpeace Freiwillige besteht die Möglichkeit, dass Greenpeace Schweiz die Kursgebühr übernimmt. Schreib in der Bemerkung bei der Anmeldung, dass du bei Greenpeace freiwillig engagiert bist.

Anmeldung

Für den Kurs am 27.3. in Zürich: ANMELDUNG Zürich

Für den Kurs am 6.11. in Bern: ANMELDUNG Bern

Die Anmeldung ist verbindlich. Wir führen für unsere Kurse oft lange Wartelisten. Damit keine Plätze blockiert werden bitten wir Sie, sich bis 10 Tage vor der Veranstaltung schriftlich abzumelden, falls Sie am Kurstag verhindert sind: bildung@amnesty.ch

Absagen sind bis 10 Tage vor Kursbeginn kostenlos möglich.

Bei Nichterscheinen am Kurs wird Ihnen die vollständige Kursgebühr in Rechnung gestellt. Siehe AGB.

Datenschutz

Alle persönlichen Angaben, die Sie bei der Anmeldung anführen, werden gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Kurszertifikat

Auf Anfrage und bei vollständigem Besuch dieses Kurses stellt Amnesty Ihnen gerne ein Kurszertifikat aus.