Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen und dies in mehr als 55 Ländern. Dabei wird unsere Organisation weltweit von rund 3’000 Mitarbeitenden, Tausenden von Freiwilligen und 2,9 Millionen Spenderinnen und Spendern unterstützt.

Du hast Interesse an Umweltfragen und verstehst es, durch überzeugende visuelle Mittel die Menschen für unsere Inhalte zu begeistern? Dann werde per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung unser/e neue/r

Visual Communications Manager*in, 60%

am Hauptsitz von Greenpeace Schweiz in Zürich.

Deine Aufgabe:

In deiner Funktion bist du sowohl für die strategische Konzeption als auch die Umsetzung von Bild- und Grafik-Inhalten für sämtliche On- und Offline-Kanäle von Greenpeace Schweiz zuständig. Du verstehst es, eine zielgruppengerechte visuelle Aufbereitung von komplexen Sachthemen zu erzielen, und beweist dabei erfolgreiches Storytelling. Dabei sind auch disruptive Ideen gefragt. In deinem Verantwortungsbereich liegen ausserdem die Bildredaktion unseres Magazins und bei Bedarf die Koordination mit externen Partnern im Bereich Design, Illustration, Fotografie etc.

Dein Profil:

  • Du verfügst über eine höhere abgeschlossene Ausbildung im Bereich Visuelle Kommunikation, Visual Journalism/Bildredaktion oder Weiterbildung als Art Director;
  • Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich visuelle Kommunikation mit – verbunden mit ausgewiesener Erfahrung im Storytelling, soliden Kenntnissen im Projektmanagement und im Erstellen von visuellen Konzepten;
  • Der Umgang mit den gängigen Tools der Adobe Palette (Illustrator, Photoshop, InDesign) fällt dir leicht (Premiere, Lightroom, XD zusätzlich von Vorteil);
  • Du verfügst über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil;
  • Du verstehst dich als Teamplayer, selbstständiges Arbeiten liegt dir gleichermassen;
  • Du begeisterst dich für die Themen von Greenpeace.

Wir bieten:

  • Eine spannende Herausforderung, bei der du viel bewegen kannst, grosse Flexibilität und die Freiheit hast, gute Ideen verantwortungsbewusst umzusetzen;
  • Eine sinnstiftende Arbeit, ein transparentes Lohnsystem, flexible und interessante Arbeitsbedingungen;
  • Selbstorganisation und agile Arbeitsformen;
  • Einen Bruttojahreslohn bei einem 60%-Pensum je nach deinem Alter zwischen CHF 53’613 und CHF 57’351;
  • Ein inspirierendes, internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet.

Deine Bewerbung:

Richte deine vollständige Bewerbung inkl. Arbeitsmuster bis 19. Juli 2020 an: bewerbungen@greenpeace.ch. Die Vorstellungsgespräche finden aufgrund Abwesenheiten zwischen dem 18. und 20. August 2020 in Zürich statt. Wir freuen uns auf dich!

Inserat als PDF