Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen und dies in mehr als 55 Ländern. Dabei wird unsere Organisation weltweit von rund 3’000 Mitarbeitenden, 2.9 Millionen Spenderinnen und Spendern und Tausenden von Freiwilligen unterstützt.

Mit unseren Kampagnen wollen wir Menschen zum Handeln bewegen – Menschen, die sich mit Talent, Kreativität und Leidenschaft für den Schutz unserer Umwelt engagieren und etwas verändern möchten. Sie verstehen es, Menschen zu begeistern und haben Lust, aktiv etwas zu bewegen? Dann werden Sie per sofort oder nach Vereinbarung unser/e neue/r

TeamleiterIn Volunteers Network, 80%

am Hauptsitz von Greenpeace Schweiz in Zürich.

Ihre Aufgabe:

In Ihrer Funktion stellen Sie sicher, dass das Team Volunteers Network seine Aufgaben effizient und effektiv wahrnehmen kann. Neben der personellen Führung der sechs Mitarbeitenden sind Sie für die Weiterentwicklung der Freiwilligenarbeit im Rahmen der strategischen Prioritäten zuständig. Dabei liegt die gesamte Bandbreite der Entwicklung und kreativen Umsetzung von Freiwilligen-Aktivitäten in allen Kultur- und Sprachregionen der Schweiz in Ihrer Verantwortung – und der ihres Teams. In ihrer Funktion sind Sie die zentrale Schnittstelle zwischen den für die Greenpeace-Ziele engagierten Freiwilligen und unserer Organisation. Zudem stehen Sie in engem Informations- und Planungsaustausch mit unseren Büros in anderen Ländern.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium;
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Freiwilligenarbeit sowie Führungserfahrung mit;
  • Ehrenamtliche Arbeit und öffentliche Auftritte gehören zu Ihren persönlichen Erfahrungswerten;
  • Sie verfügen über solide Projektmanagement-Erfahrung inkl. Budgetführung;
  • Sie bringen Erfahrung in Gruppenprozessen, Sitzungsleitungen, Konfliktklärungen, on- und offline Mobilisierung, Durchführen von Recherchen, sowie in der Erarbeitung von Kampagnenstrategien mit;
  • Kenntnisse der umweltpolitischen NGO-Szene oder vergleichbaren Bereichen werden vorausgesetzt;
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, sich in verschiedenen Welten und Kulturen zu bewegen sowie team- und bereichsübergreifend zu denken und zu kooperieren;
  • Sie haben Freude an Aufbau und Pflege von Beziehungen, ihr Wissen zu Teilen, an gelebter Diversität und am Lernen;
  • Sehr gute Deutsch-, Französisch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erwünscht, Italienischkenntnisse von Vorteil;
  • Durchhaltevermögen, hohe Stressresistenz und Reflexionsfähigkeit der eigenen Persönlichkeit gehören zu ihren Kernkompetenzen;
  • Sie zeigen hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten, sprich sind bei Bedarf auch ausserhalb der regulären Arbeitszeiten und an Wochenenden verfügbar.

Wir bieten:

  • Eine berufliche Herausforderung, bei der Sie viel bewegen, Verantwortung tragen und Eigeninitiative einbringen können;
  • Aktive Teamarbeit, sowohl am Schreibtisch wie in der direkten Interaktion mit Freiwilligen;
  • Eine sinnstiftende Arbeit, ein transparentes Lohnsystem, flexible und gute Arbeitsbedingungen;
  • Einen Bruttojahreslohn bei einem 80%-Pensum je nach Ihrem Alter zwischen CHF 79’545 und CHF 84’433;
  • Ein inspirierendes, internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet.

Bewerbungen:
Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bis 30. November 2018 an: bewerbungen@greenpeace.ch. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich Mitte Dezember 2018 vor Weihnachten in Zürich statt. Wir freuen uns auf Sie!

Informationen:
Alexander Hauri, Programme Department Director, alexander.hauri@greenpeace.org

TL_Volunteers Network_