Volunteers and Network CampaignerIn (60%)

Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen und dies in mehr als 55 Ländern. Dabei wird unsere Organisation weltweit von rund 3'000 Mitarbeitenden, 2.9 Millionen Spenderinnen und Spendern und Tausenden von Freiwilligen unterstützt.

Greenpeace Schweiz will in der Freiwilligenarbeit mit Hilfe digitaler Werkzeuge effizienter werden und eine grössere Zielgruppe erreichen. Möchtest du dazu beitragen, dass alle an unseren Kampagnen interessierten Menschen sich möglichst einfach und wirkungsvoll für unsere Ziele engagieren können? Dann werde per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung unser/e neue/r

Volunteers and Network CampaignerIn (60%)

am Hauptsitz von Greenpeace Schweiz in Zürich, vorerst befristet für 12 Monate

Deine Aufgabe:

Im Rahmen eines Pilotprojektes baust du eine digitale Plattform Control Shift, www.controlshiftlabs.com für Kampagnenarbeit auf. Im Sinne von open campaigning soll diese Plattform für alle unseren Umweltschutzthemen Zugewandten offen sein – egal ob Greenpeace-UnterstützerInnen oder nur an einzelnen Themen interessierten Menschen. Zusammen mit deinen BürokollegInnen und im engen Austausch mit Freiwilligen baust du die Plattform auf, bewirbst diese aktiv bei relevanten und interessierten Stakeholdern, unterstützt die Freiwilligen in Aufbau und Führung von Kampagnen sowie in der Vernetzung untereinander.

Dein Profil:

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium;
  • Du bringst eigene Erfahrungen in der ehrenamtlichen Arbeit sowie in der Betreuung von Freiwilligen mit;
  • Erfahrung in der Off- und Online-Mobilisierung mit Freiwilligen wird vorausgesetzt;
  • Erfahrung mit webgestützten Community Management Systemen und Content Management Systemen von Vorteil;
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift sowie
    gute Englisch-Kenntnisse;
  • Du verstehst dich als Teamplayer, selbstständiges Arbeiten liegt dir gleichermassen;
  • Du verfügst über die Fähigkeit, dich in verschiedenen Welten und Kulturen zu bewegen;
  • Du zeigst hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten, sprich bist bei Bedarf auch ausserhalb der regulären Arbeitszeiten und an Wochenenden verfügbar;
  • Du begeisterst dich für die Themen von Greenpeace.

Wir bieten:

  • Eine berufliche Herausforderung, bei der du viel bewegen, Verantwortung tragen und Eigeninitiative einbringen kannst;
  • Mehr Arbeit am Schreibtisch und mit dem Team als im Schlauchboot;
  • Eine sinnstiftende Arbeit, ein transparentes Lohnsystem, flexible und gute Arbeitsbedingungen;
  • Einen Bruttojahreslohn bei einem 60%-Pensum je nach Alter zwischen CHF 52‘057 und
    CHF 56’246;
  • Ein inspirierendes, internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet;
  • Eine vorerst befristete Anstellung für 12 Monate.

Bewerbungen:
Bitte richte deine vollständige Bewerbung bis 29. Juni 2018 an: bewerbungen@greenpeace.ch. Die Vorstellungsgespräche finden vom 10. bis 12. Juli 2018 in Zürich statt. Wir freuen uns auf dich!

Informationen:
Hina Strüver, Teamleiterin Crossmedia Communications, hina.struever@greenpeace.org

 Inserat_Vo+Nw_CampaignerIn_60%


PraktikantIn Digitale Kommunikation (80 - 100%)

Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Wir bewegen Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen. Greenpeace Schweiz beschäftigt rund 100 Mitarbeitende und wird von Hunderten von engagierten Freiwilligen und rund 145‘000 Spenderinnen und Spendern unterstützt. Hilf mit, dieses Netz noch zu vergrössern und werde

PraktikantIn Digitale Kommunikation (80-100%)

per August 2018 für 6 Monate an unserem Hauptsitz in Zürich.

Arbeitsinhalte:

Unser Crossmedia Communications Team ist für alles Digitale verantwortlich. Es hat den Lead im Bereich Digital Campaigning, Social Media, sowie Multimedia Publishing. Als PraktikantIn erhältst du Einblick in die Kommunikationsarbeit einer internationalen Organisation und wirst selbständig Teilprojekte im Bereich der digitalen Medien abwickeln.

Konkret erwarten dich folgende Aufgaben:

  • Du unterstützt das Team in den Bereichen Webpublishing, Social Media Management und E-Mail Marketing, sowie dem Reporting dazu.
  • Du editierst Blogs und Websites – hierbei setzt du gekonnt multimediale Inhalte ein.
  • Du hilfst mit, unsere Website greenpeace.ch auf dem neusten Stand zu halten und weiterzuentwickeln.

Anforderungsprofil:

  • Als Digital Native sprichst du die Sprache der verschiedenen Kanäle und nutzt diese auf Smartphone, Tablet und PC/Mac.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Grundkenntnisse in Französisch.
  • Kenntnisse im Publizieren in einem CMS (v.a. Wordpress), sowie Photoshop werden vorausgesetzt. Multimedia Publishing von Vorteil.
  • Du bringst ein Gespür für die Erstellung von kreativen Inhalten mit.
  • Du bist gewissenhaft und erledigst Fleissaufgaben ebenso sorgfältig wie du dich für Innovationsprojekte engagierst.
  • Du verstehst dich als Teamplayer und trotzdem ist dir selbstständiges Arbeiten nicht fremd.
  • Du begeisterst dich für die Themen von Greenpeace.

Lernziele:

  • Einblick in die Arbeitsweise einer international tätigen Umweltschutzorganisation.
  • Vertieftes Verständnis für das Aufbereiten und Darstellen von Inhalten im digitalen Campaigning.

Lohn:
CHF 2‘200.- brutto bei 100%.

Bewerbungen:
Bitte richte deine vollständige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben bis 25. Juni 2018 an: praktikum@greenpeace.ch

Informationen:
Martin C. Müller, Digital Campaigner, martin.c.mueller@greenpeace.org, 044 447 41 52