Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen und dies in mehr als 55 Ländern. Dabei wird unsere Organisation weltweit von rund 3’000 Mitarbeitenden, Tausenden von Freiwilligen und 2,9 Millionen Spenderinnen und Spendern unterstützt.

 

Sie haben Interesse an Umweltfragen und verstehen es, durch überzeugende visuelle Mittel die Menschen für unsere Inhalte zu begeistern? Dann werden Sie per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung unser/e neue/r

 

Visual Communications ManagerIn (80%)

am Hauptsitz von Greenpeace Schweiz in Zürich.

 

Ihre Aufgabe:

In Ihrer Funktion sind Sie sowohl für die Konzeption als auch die Umsetzung von Bild- und insbesondere Videoinhalten für sämtliche On- und Offlinekanäle von Greenpeace Schweiz zuständig. Dabei setzen Sie Ihre Video- und Fotografie-Kenntnisse, verbunden mit Ihrem Social-Media-Knowhow gekonnt ein, verstehen es eine zielgruppengerechte visuelle Aufbereitung von komplexen Sachthemen zu erzielen und beweisen dabei erfolgreiches Storytelling.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen abgeschlossenen Hoch- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Multimedia Producer, Film, visuelle Kommunikation, Videojournalismus o.ä.;
  • Sie bringen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit – verbunden mit soliden Kenntnissen im Projektmanagement und im Erstellen von visuellen Konzepten;
  • Der Umgang mit den gängigen Bild- (Adobe Photoshop, Indesign) und Videobearbeitungs-programmen (z.B. Programme Adobe Premiere, After Effects) fällt Ihnen leicht;
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil;
  • Sie verstehen sich als Teamplayer, selbstständiges Arbeiten liegt Ihnen gleichermassen;
  • Sie zeigen hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten, sprich sind bei Bedarf auch ausserhalb der regulären Arbeitszeiten und an Wochenenden verfügbar;
  • Sie begeistern sich für die Themen von Greenpeace.

Wir bieten:

  • Eine berufliche Herausforderung, bei der Sie viel bewegen, Verantwortung tragen und Eigeninitiative einbringen können;
  • Mehr Arbeit am Schreibtisch und mit dem Team als im Schlauchboot;
  • Eine sinnstiftende Arbeit, ein transparentes Lohnsystem, flexible und gute Arbeitsbedingungen;
  • Einen Bruttojahreslohn bei einem 80%-Pensum je nach Ihrem Alter zwischen CHF 69‘409 und CHF 74’995;
  • Ein inspirierendes, internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet.

 

Bewerbungen:
Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung inkl. Video-Arbeitsmuster bis 29. April 2018 an: bewerbungen@greenpeace.ch. Die Vorstellungsgespräche finden am 8. und 10. Mai 2018 in Zürich statt. Wir freuen uns auf Sie!

 

Informationen:
Hina Strüver, Teamleiterin Crossmedia Communications, hina.struever@greenpeace.org,
044 447 41 37.
Inserat als PDF