Dr. Gerd Leipold, geboren 1951, leitete von 2001 bis 2009 als Executive Director die globale Umweltorganisation Greenpeace. In den 80er Jahren baute er als Geschäftsführer das deutsche Greenpeacebüro mit auf.

Heute berät er Unternehmen, NGOs, wissenschaftliche Institute und internationale Organisationen zu Nachhaltigkeitsthemen. Gerd Leipold studierte Physik und Ozeanographie und lebt in Oberschwaben.