Bevor Jasmine Ende 2016 zu Greenpeace kam, war sie mehr als 10 Jahre in der Produktion von Präventions- und Verhaltensänderungskampagnen sowie in Multimedia-Content tätig. Sie ist mehrsprachig und liebt es, mehrere Sprachen in denselben Satz zu verpacken…

Grossgeworden im Herzen der waadtländischen Riviera, studierte und arbeitete Jasmine zwischen 2001 und 2010 in London. Sie hat dort am Goldsmiths’ College der Londoner Universität mit einem Bachelor in Kultureller Anthropologie und einem Master in Kultureller Theorie abgeschlossen. Zusätzlich hat sie ein Diplom in Drehbuchentwicklung der National Film and Television School.

Wenn Jasmine ihre Zeit nicht ihren Projekten und Kampagnen widmet, trainiert sie gerne Triathlon, kümmert sie sich um ihren Garten, spielt mit ihren drei Katzen und tanzt gerne.