Steff la Cheffe nennt sich die junge Dame aus dem Berner Breitsch. Sie hat bereits zahlreiche namhafte Preise in der Schweizer Musikszene abgeräumt und ist mit dem World Music-Grossmeister Andreas Vollenweider getourt. Daneben leitet die Künstlerin an Schulen und Jugendtreffs Beatbox- und Rap-Workshops.

Themen wie Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit liegen ihr am Herzen. Sie stand dafür auch schon mehrfach auf der Bühne ein, zum Beispiel am Energiewende Festival 2014 oder am 30 jährigen Jubiläum von Greenpeace Schweiz.