Verena Mühlethaler ist seit 2010 Pfarrerin an der Citykirche Offener St. Jakob.

Sie ist zudem Präsidentin des Solinetz Zürich, das sich in viefältiger Weise für die Verbesserung der Lebenssituation von Flüchtlingen in der Schweiz einsetzt. „Mir gefällt, dass Greenpeace oft auf phantasievolle Weise die Bevölkerung aufrüttelt und die verheerenden Konsequenzen unseres Lebensstils auf Klima und Umwelt aufzeigt.“

Als Tochter eines Imkers freut mich besonders, dass sich Greenpeace auch für den Erhalt der für die Bestäubung der Pflanzen so wichtigen Bienen einsetzt. Zudem wüsste ich nicht, wie ich einen Tag ohne Honigbrot beginnen sollte!“