Die Greenpeace-Vision der Nutztierhaltung im Jahr 2050

Die industrielle Fleischproduktion stellt die Menschheit vor riesige ökologische und gesundheitliche Probleme. Sie macht den Planeten, die Menschen und Tiere krank. Die Greenpeace-Vision sieht eine weltweite Reduktion des Konsums von Fleisch und Milchprodukten um 50% bis im Jahr 2050 vor. Greenpeace fordert eine Umlagerung der Subventionen.

 

 

Report herunterladen