Bist du bereit, die Welt aufzurütteln?

Unsere Mitarbeitenden engagieren sich täglich mit viel Herzblut für den Umweltschutz. Durch ein Gespräch mit Fremden werden aus diesen engagierte Menschen und ein Teil unserer Greenpeace-Bewegung. Greenpeace-SupporterInnen unterstützen weltweit Aktivitäten für eine intakte Umwelt und helfen mit, wichtige Kampagnenziele zu erreichen.

Um die eigene Glaubwürdigkeit zu bewahren, ist eine finanzielle Unabhängigkeit unerlässlich. Greenpeace finanziert sich darum ausschliesslich mit Spenden von Privatpersonen und Stiftungen. Gelder von Firmen, politischen Parteien oder Regierungen werden keine angenommen.

Greenpeace setzt sich ein für eine nachhaltige und friedliche Zukunft. Immer mehr Menschen teilen diese Vision und sind bereit, diese aktiv mitzugestalten. Hilf mit, die Erde aufzurütteln, damit dieser positive Wandel nicht mehr aufzuhalten ist.


Werde DialogerIn

Was wir bieten

  • Eine direkte Anstellung bei Greenpeace
  • Ein längerfristiges Arbeitsverhältnis für talentierte Mitarbeitende
  • Teamwork mit inspirierenden KollegInnen
  • Eine kreative Mitgestaltung unserer Auftritte
  • Regelmässige Kampagnen-Updates dank Meetings mit CampaignerInnen
  • Eine stete Vertiefung von Fundraising-Know-how
  • Kommunikationstraining und -coaching
  • Ein hohes Persönlichkeitsentwicklungspotenzial
  • Teilzeitarbeit (ganze Tage) auch für Studierende
  • Eine sinnvolle Arbeit mit abwechslungsreichen Einsatzorten in der ganzen Deutschschweiz
  • Eine flexible Einsatzplanung
  • Faire Löhne / fixe Lohnbasis
  • Eine moderne und nachhaltige Pensionskasse
  • Die Chance, Teil einer internationalen Bewegung zu sein
  • Diverse freiwillige Engagements neben der Arbeit mit entsprechenden Weiterbildungen

Mehr Infos zur Dialoguer-Anstellung

60-80%-Pensum (volle Tage ,Montag bis Freitag, teilweise auch Samstag). Kleinere Pensa für Studierende nach Absprache möglich.

Hauptaufgabe
PassantInnen über aktuelle Arbeit und Erfolge von Greenpeace informieren und sie als langfristige, finanzielle UnterstützerInnen gewinnen.

Verantwortung

  • Souveränes und vorbildliches Auftreten als GreenpeacerIn
  • Hohes Engagement beim Ansprechen und im Gespräch mit PassantInnen
  • Zielorientiertes und leistungsbewusstes Handeln
  • Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Hohe Eigenverantwortung, z.B. bei eigenen Recherchen zu aktuellen Umweltthemen und Greenpeace-News
  • Flexibilität bei kurzfristigen Planänderungen der Einsatzorte oder variierenden Arbeitszeiten
  • Gewissenhafte und effiziente Verarbeitung von Dokumenten

Wichtige Voraussetzungen

  • Du hast viel Lebensfreude und Begeisterungsfähigkeit
  • Du teilst unsere Vision einer nachhaltigen und friedlichen Zukunft und bist überzeugt, dass jedeR dazu beitragen kann
  • Du bist ehrgeizig und fleissig
  • Du bist sehr sprachgewandt und schlagfertig
  • Du hast ein intaktes Selbstbewusstsein und eine hohe Frustrationstoleranz
  • Du handelst motiviert und eigenverantwortlich
  • Du bist physisch und psychisch belastbar
  • Du bist ein Teamplayer
  • Du bist gerne draussen und hast kein Problem mit garstigem Wetter
  • Du reist gerne (mit dem öffentliche Verkehr)
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt

Was gute MitarbeiterInnen zusätzlich auszeichnet

  • Hohes Mass an Ausdauer und Beharrlichkeit
  • Hohe Bereitschaft, die Komfortzone immer wieder zu verlassen
  • Ein hohes Qualitätsbewusstsein
  • Ein gutes Empathievermögen und eine hohe soziale Intelligenz
  • Ein breites Wissen zu allgemeinen und umweltspezifischen Themen

Gehalt

Einstiegslohn brutto, inkl. Ess-Spesen bei einem 80%-Pensum (vier volle Tage/Woche – Stand 2017): ca. CHF 3300. Üblicherweise unbefristeter Arbeitsvertrag mit dreimonatiger Probezeit.

Mehr Infos zur Generationen-Dialoguer-Stelle 40+ im Nebenjob:

20-40%-Pensum (volle Tage, oft auch an Samstagen).

Ca. CHF 30 pro Stunde inkl. Ferien, Feiertagsentschädigung und 13. Monatslohn

Befristeter Vertrag im Stundenlohn

Mehr Infos zur Generationen-Dialoguer-Stelle 40+ im Nebenjob

20-40% Pensum (volle Tage, oft auch an Samstagen).

Hauptaufgabe

PassantInnen über aktuelle Arbeit und Erfolge von Greenpeace informieren und sie als langfristige finanzielle UnterstützerInnen gewinnen.

Verantwortung

  • souveränes und vorbildliches Auftreten als GreenpeacerIn
  • hohes Engagement beim ansprechen und im Gespräch mit PassantInnen
  • zielorientiertes und leistungsbewusstes Handeln
  • Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit
  • hohe Teamfähigkeit
  • hohe Eigenverantwortung, z.B. bei eigenen Recherchen zu aktuellen Umweltthemen und Greenpeace-News
  • Flexibilität bei kurzfristigen Planänderungen der Einsatzorte oder variierenden Arbeitszeiten
  • gewissenhafte und effiziente Verarbeitung von Dokumenten

Wichtige Voraussetzungen

  • du hast viel Lebensfreude und Begeisterungsfähigkeit
  • du teilst unsere Vision einer nachhaltigen und friedlichen Zukunft und bist überzeugt, dass jedeR dazu beitragen kann
  • du bist ehrgeizig und fleissig
  • du bist sehr sprachgewandt und schlagfertig
  • du hast ein intaktes Selbstbewusstsein und eine hohe Frustrationstoleranz
  • du handelst motiviert und eigenverantwortlich
  • du bist physisch und psychisch belastbar
  • du bist ein Teamplayer
  • du bist gerne draussen und hast kein Problem mit garstigem Wetter
  • du reist gerne (mit dem öffentliche Verkehr)
  • du bist mindestens 18 Jahre alt

Was gute MitarbeiterInnen zusätzlich auszeichnen

  • hohes Mass an Ausdauer und Beharrlichkeit
  • hohe Bereitschaft, die Komfortzone immer wieder zu verlassen
  • ein hohes Qualitätsbewusstsein
  • ein gutes Empathievermögen und eine hohe soziale Intelligenz
  • ein breites Wissen zu allgemeinen und umweltspezifischen Themen

Gehalt

Ca. Fr. 30.— pro Stunde inkl. Ferien, Feiertagsentschädigung und 13. Monatslohn

Befristeter Vertrag im Stundenlohn


Offene Stellen

Unser Team

«Sei die Stimme für die, welche keine haben.»

Rico, Direct Dialogue Campaigner

Interessen/Werdegang:
Natur, Rugby und Angeln, Polymechaniker, Sprachaufenthalt England, Greenpeace Dialoger in Birmingham und D-Schweiz, DDC Expert Great Northern Forest Campaign

«Um mit Gleichgesinnten Greenpeace ein Gesicht zu verleihen riskiere ich gerne einmal nasse Schuhe.»

Gian-Marco, Direct Dialogue Campaigner

Interessen/Werdegang:
Outdoorsport wie Klettern & Hochtouren, Poetry Slam, Skilehrer, Elektrotechnik Studium, Austauschsemester in Hong Kong & Kanada

«Die Chance, etwas Sinnvolles zu bewirken, bedeutet mir viel.»

Zora, Direct Dialogue Campaigner

Interessen/Werdegang:
Möchte weiterhin etwas Sinnvolles tun, Detailhandelsfachfrau, 3 Monate Arbeitseinsatz auf Wildtierauswilderungsstation im Regenwald, Greenpeace-Dialogerin, DDC Expert Food For Life Campaign

«Eine gewinnbringende Herausforderung in beruflicher und persönlicher Hinsicht.»

Nicolas, ehem. Direct Dialogue Campaigner

Interessen/Werdegang:
Möchte für unsere Umwelt arbeiten und Kommunikationsskills trainieren, Mediamatiker-Lehre, Studium in Energie- und Umwelttechnik

«Bei der Dialogerarbeit motiviert mich Thema Nachhaltigkeit, die Schweiz bereisen, mit Menschen zu sprechen und das super Team.»

Pit, Direct Dialogue Campaigner

Interessen/Werdegang:
Wirtschaftsgeografie Studium, Journalistik und BWL, Wassersportlehrer, Wissenschaftliche Arbeiten, DDC Expert Finance Campaign

«Was gibt es schöneres, als unterwegs zu sein, den ganzen Tag mit interessanten Menschen zu sprechen, und sich für unsere Umwelt einzusetzen.»

Michael, Projektleiter Generationen DDC

Interessen/Werdegang:
Möbelpacker, Immobilienmakler, Jurastudent, Landarbeiter, Chauffeur, Zahnzementverkäufer, Greenpeace-Dialoger

«Auf den eigenen kleinen Fussabdruck zu achten und ein gutes Vorbild zu sein bedeutet viel, doch nur gemeinsam können grosse Projekte realisiert werden.»

Rebecca, Direct Dialogue Campaigner

Interessen/Werdegang:
Dogwalkerin & Jungimkerin, Musikinstrumentenfachhandel-Lehre, Weiterbildung zu Veranstaltungstechnikerin inkl. Pyrotechnik, Erfahrung Selbstversorgung BioHof in Portugal mit Ziegenkäse-Produktion

«Es macht Spass mit so vielen inspirierenden Menschen zusammenzuarbeiten und so immer wieder hoffnungsvolle Veränderungen erreichen zu können. Dass sich Greenpeace nicht kaufen lässt, motiviert mich ganz besonders.»

Bea, Personalfachfrau Direct Dialogue Campaigning

Interessen/Werdegang:
Philosophie, Psychologie, Kulturen, Tiere, KV- Lehre Immobilienbranche, Reisen, Kampagnenleitungsassistentin, Personalfachfrau-Ausbildung, Weiterbildung zur Interkulturellen Trainerin

«Think global – act local! Dank meinem Job bei Greenpeace kann ich auch auf beruflicher Ebene meinen Teil dazu beitragen, dass unser Planet für zukünftige Generationen lebenswert bleibt. Dies wäre anderswo kaum möglich.»

Nathan, Event Manager Direct Dialogue Campaigning

Interessen/Werdegang:
Master Umweltnaturwissenschaften ETH, Dialoger, Unterschriften-Koordination Energie-Kampagne, Standplatz-Koordinator DD Romandie, Interim Regionalleiter DD Romandie

«Wir alle wissen, wie dringend gehandelt werden muss – es braucht Taten statt Worte. Mit Greenpeace und den Grundsätzen von Unabhängigkeit, Gewaltfreiheit und zivilem Ungehorsam will ich mich für eine nachhaltige und gerechtere Welt einsetzen.»

Jannick, Regionalleiter DDC Deutschschweiz

Interessen/Werdegang:
KV-Lehre, Daten-Analyst, Filmschule, Videoschneider USA & Zentralamerika, Film-Produktions-Koordinator Kolumbien, Greenpeace-Dialoger & Assistant Coach, High Performance Coaching USA/Schweiz


Noch Fragen?

  • Sende uns eine Nachricht oder rufe an 044 447 41 65

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Twittern
Teilen
E-Mail
Teilen
WhatsApp