Klima

Der Klimawandel ist die grösste Herausforderung, der sich die Menschheit derzeit stellen muss.

Mehr zum Klima

Zero Waste

Unsere Vision «Zero Waste» bedingt ein Umdenken und mehr Achtsamkeit beim Einkaufen von uns allen (rethink). Damit vermeiden wir alles wirklich Unnötige (reduce). Für die restlichen Verpackungen steigen wir auf Mehrwegbehälter (reuse) um.

Weitere Themen

Greenpeace Schweiz setzt sich ausserdem für den Schutz der Arktis, der Antarktis, des Waldes, des Meeres, für erneuerbare Energien und eine giftfreie Zukunft ein.

Publikationen

Mehrweg in Schweizer Städten

Juli 2021

In einer Vergleichsstudie untersuchte Greenpeace Schweiz die Massnahmen der 15 Schweizer Städte zur Förderung von Mehrweglösungen und damit zur Bekämpfung der Plastik- und Wegwerfkrise. Basel und Bern sind schon nahe…

Sustainability Funds Hardly Direct Capital Towards Sustainability

Juni 2021

Nachhaltigkeitsfonds in der Schweiz und in Luxemburg tragen nur unzureichend zur Umlenkung von Kapital in nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten bei. Die angewendeten Anlagestrategien dieser Fonds müssen von allen Beteiligten in Frage gestellt…

Sackgasse Plastik-Recycling

Mai 2021

Das Sammeln von Restplastik fördert die Kunststoffproduktion und zementiert schädliches Konsumverhalten.

Greenpeace Schweiz Jahresbericht 2020

Mai 2021

Bericht herunterladen

Greenpeace-Magazin 02/21

April 2021

Im neuen Greenpeace-Magazin dreht sich alles um das Thema Feuchtgebiete. Angesichts der Klimakrise wüten im einst feuchten Pantanal heutzutage zunehmend verheerende Brände.

Berichte zu 10 Jahre Fukushima

März 2021

Die Situation um das AKW Fukushima in Japan ist auch zehn Jahre nach des Atomunfalls alles andere als gelöst. Sowohl bezüglich der radioaktiven Verseuchung des Landes wie des Rückbaus der…

Der Futtermittel-Schwindel

Februar 2021

Die Schweizer Fleischproduktion ist hochgradig abhängig von importiertem Kraftfutter. Die Fakten zeigen, dass Agrar- und Fleischlobby und die Politik die Realität massiv beschönigen. So ist die mit Steuermillionen geförderte Marke…

Greenpeace-Magazin 04/20

Dezember 2020

Etwas mehr als ein Jahr ist es jetzt her, dass eine grüne Welle über das Bundeshaus schwappte.

DIE GRÖSSTEN PLASTIKVERSCHMUTZER 2020

Dezember 2020

Die Bewegung «Break Free From Plastic» hat die Resultate der weltweiten Aufräumaktionen veröffentlicht. Fast eine halbe Million Einwegverpackungen und Plastikabfälle aus 52 Ländern hat sie untersucht. Am zweithäufigsten stammen sie…

Pestizide in der Schweizer Luft

November 2020

Pestizide verbreiten sich stärker via Luft als gedacht. Die Abdrift von teils hochbedenklichen chemisch-synthetischen Substanzen ist für Bio-Bauern ein grosses Problem.

Der Holcim-Report

November 2020

122 Fälle von Umweltverschmutzung und Menschenrechtsverletzungen in 34 Ländern, für die der Schweizer Konzern LafargeHolcim verantwortlich ist oder Verantwortung übernehmen müsste. Das ist das Ergebnis von Recherchen von Greenpeace Schweiz.

Greenpeace-Magazin 03/20

September 2020

Das Coronavirus hat uns Menschen wahrlich gezeigt, wie zerbrechlich unsere Existenz ist.

Greenpeace Schweiz Jahresbericht 2019

Juni 2020

Bericht herunterladen

Klimaschädliche Geschäfte

Mai 2020

Dieser Bericht zeigt, dass beide Schweizer Grossbanken trotz grossmundiger Bekenntnisse zum Klimaschutz auch vier Jahre nach Abschluss des Übereinkommens von Paris noch Milliardenbeträge ins Geschäft mit fossilen Energien stecken.

Greenpeace-Magazin 02/20

Mai 2020

Zugegeben: In Zeiten, in denen ein Virus das ganze Land lahmlegt, ist das Aufstehen gar nicht so einfach.

COVID-19 / Klimakrise Impulsprogramm 2020/2030

April 2020

Mit einem Impulsprogramm von 16 Milliarden Franken sowie einer Nachfrage-Stützung von 15 Milliarden Franken werden rund 70’000 Arbeitsplätze geschaffen und die Schweiz wieder auf Kurs des Übereinkommens von Paris gebracht.

Reste richtig verwerten

April 2020

Eine Zutat, zweimal Genuss! Im folgenden Dokument von Greenpeace Österreich findet ihr Tipps wie ihr aus übrig gebliebenen Lebensmittel ein köstliches Gericht zaubern könnt.

Banking on Climate Change 2020

März 2020

Die Credit Suisse und die UBS haben von 2016 bis 2018 zusammen rund 83,3 Milliarden US-Dollar zur Finanzierung von fossilen Brennstoffen zur Verfügung gestellt.

Fishy Business

März 2020

Der Bericht zeigt, dass nicht nur die Ökosysteme an Land durch menschliche Aktivitäten stark beeinträchtigt werden. Bislang wurden auch zwei Drittel der Meeresumwelt, von den Küstengebieten bis zur Tiefsee, durch…

It’s the finance sector, stupid

Januar 2020

Banken, Versicherungen und Pensionskassen sind für den Klimanotstand ebenso verantwortlich wie die fossile Energiewirtschaft – insbesondere die Teilnehmer des WEF in Davos. Deutsche Zusammenfassung des Berichtes:

Greenpeace-Magazin 04/19

Dezember 2019

Was hält das Morgen für uns bereit? Diese Frage stellen sich Menschen wahrscheinlich schon, seit es Menschen gibt.

GERICHTSVERFAHREN GEGEN DIE CARBON MAJORS

Dezember 2019

Philippinen Klimaklage Carbon Majors

In heissem Wasser: Die Klimakrise und die dringende Notwendigkeit des Meeresschutzes

Dezember 2019

Der Bericht zeigt, dass nicht nur die Ökosysteme an Land durch menschliche Aktivitäten stark beeinträchtigt werden. Bislang wurden auch zwei Drittel der Meeresumwelt, von den Küstengebieten bis zur Tiefsee, durch…

Versicherungen wollen sich an Kohle nicht länger die Finger verbrennen

Dezember 2019

Scorecard 2018 zu Versicherungen, Kohle und Klimawandel Immer mehr Versicherungen weltweit beenden die Versicherung für Kohleunternehmen, Kohlebergwerke und -kraftwerke und schliessen Kohle von ihren Investitionen aus. Das zeigt die neuste…

Am Essen gemessen

November 2019

2018 hat Greenpeace Schweiz hat die Ernährungsrichtlinien der zehn grössten Schweizer Städte analysiert. Die Untersuchung zeigte: Obwohl tierische Produkte in der Schweiz weit überproportional für die ernährungsbedingten Umweltschäden verantwortlich sind,…

Geisternetze – wie über Bord geworfene Fischernetze durch die Meere spuken.

November 2019

Geisternetzen»; Zurückgelassene, verlorene oder schlicht über Bord geworfenen Fangausrüstung, die nun durch die Meere treibt und ziellos alles fängt, was ihren Weg kreuzt.

Schweizer wollen Mehrweg-Revolution

November 2019

Einweg vermüllt die Zukunft. Der Grossteil der SchweizerInnen ist daher bereit, Mehrweg zu verwenden. Doch Detailhändler hinken hinterher und zwingen sie dazu, Verpackungsabfall zu produzieren. Der Bericht stellt das grosse…

Die grössten Plastikverschmutzer

Oktober 2019

Die Bewegung «Break Free From Plastic» die Resultate der weltweiten Aufräumaktionen veröffentlicht. Fast eine halbe Million Einwegverpackungen und Plastikabfälle aus 52 Ländern hat sie untersucht. Am zweithäufigsten stammen sie von…

Schluss mit Scheinlösungen

Oktober 2019

Die Plastikverschmutzung hält uns den Spiegel vor: Einweg müllt unsere Welt zu. Die Lebensmittelindustrie reagiert darauf mit Scheinlösungen und verbreitet Wegwerfprodukte aus anderen Materialien wie Karton oder «Bioplastik». Die verheerenden…

Greenpeace-Magazin 03/19

September 2019

Mit dieser Ausgabe möchten wir Ihnen einen vielfältigen Blick auf die Klimakrise bieten und Ihnen auch zeigen, wie Sie selbst aktiv werden können.

Bericht zum Tiefseebergbau

Juli 2019

Report «Deep Sea Mining» herunterladen.

Haie unter Attacke

Juni 2019

Report «Haie unter Attacke – Überfischt und schlecht geschützt» herunterladen

Greenpeace Schweiz Jahresbericht 2018

Juni 2019

Bericht herunterladen

Greenpeace-Magazin 02/19

Juni 2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Thema Landwirtschaft – und wie sie sein könnte. Denn in der vermeintlich idyllischen Schweiz rumort es in den Ställen.

30×30 – Ein Greenpeace-Plan für Meeresschutzgebiete | Greenpeace

Juni 2019

Bericht zur Notwendigkeit von Meeresschutzgebieten und ihrer Wirksamkeit

Nestlé – Ein riesiges Plastikmonster

April 2019

Die Plastikverschmutzung ist ein starkes Signal dafür, dass unser gegenwärtiges Wirtschaftssystem, das auf endlosem Konsum und Wegwerfkultur basiert, nicht so weitergehen kann. Nestlé ist einer der weltweit grössten Plastikverschmutzer. Das…

Banking on Climate Change 2019

März 2019

Die Credit Suisse und die UBS haben von 2016 bis 2018 zusammen rund 83,3 Milliarden US-Dollar zur Finanzierung von fossilen Brennstoffen zur Verfügung gestellt.

Schweizer Banken und die von ihnen finanzierten Emissionen

Januar 2019

Der im Auftrag von Greenpeace Schweiz erstellte Bericht, zeigt auf, wie viele Treibhausgasemissionen die Credit Suisse und die UBS zwischen 2015 und 2017 mindestens verantwortet haben.

Keine Kohle mehr versichern

Dezember 2018

Scorecard 2018 zu Versicherungen, Kohle und Klimawandel Immer mehr Versicherungen weltweit beenden die Versicherung für Kohleunternehmen, Kohlebergwerke und -kraftwerke und schliessen Kohle von ihren Investitionen aus. Das zeigt die neuste…

Landwirtschaft mit Zukunft

November 2018

Die Landwirtschaft trägt in der Schweiz zu 13,5 Prozent zum gesamten Treibhausgas-Ausstoss bei. Um die Klimaziele des Pariser Abkommens zu erreichen, müssen unter anderem die Emissionen aus der Landwirtschaft reduziert…

A Crisis of Convenience

Oktober 2018

  Bericht herunterladen

Schweizer Detailhändler, Einweg-Plastik und Verpackungen

Oktober 2018

Die Schweizer Lebensmittel-Detailhändler spielen bei der Abfallproduktion eine signifikante Rolle. Um diese Rolle genauer zu beziffern und die Wahrnehmung ihrer Verantwortung sowie die damit einhergehenden Herausforderungen besser beurteilen zu können,…

Das Unternehmensverhalten der Energy Transfer Partners

Juni 2018

Der jüngst von Greenpeace USA veröffentlichte Bericht «Zu Weit Zu Oft: Das Unternehmensverhalten der Energy Transfer Partners in Bezug auf Menschenrechte, freie Meinungsäußerung und die Umwelt» beschreibt die unmoralischen und…

Greenpeace Schweiz Jahresbericht 2017

Juni 2018

Bericht herunterladen

Nachhaltigkeit: Das Essen nicht vergessen!

Mai 2018

Greenpeace Schweiz hat die Ernährungsrichtlinien der zehn grössten Schweizer Städte analysiert. Die Untersuchung zeigt: Obwohl tierische Produkte in der Schweiz weit überproportional für die ernährungsbedingten Umweltschäden verantwortlich sind, wird deren…

Factsheet: Gesundheit und Klima

Mai 2018

Die menschgemachte Klimaveränderung wird von Fachpersonen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik als dasjenige Umweltrisiko identifiziert, welches in den kommenden Jahrzehnten die gravierendsten Auswirkungen auf uns Menschen haben wird. Die…

Klimawandelbedingte Zunahme von Hitzeereignissen und deren Folgen für die Gesundheit in der Schweiz und in Europa

Mai 2018

Klimaschutz ist auch Gesundheitsschutz: Ohne zusätzliche Klimaschutz-Massnahmen droht der Schweiz eine Verdoppelung bis Verfünffachung gesundheitsrelevanter Hitzeereignisse bis zum Ende des Jahrhunderts. Diese Einschätzung geht aus einer neuen Studie hervor. In…

Schweizer Banken am Ende des fossilen Zeitalters

April 2018

Die Credit Suisse und die UBS haben von 2015 bis 2017 insgesamt 12,3 Milliarden US-Dollar für Unternehmen bereitgestellt, die besonders dreckige, sogenannt extreme fossile Brennstoffe nutzbar machen. Auf die Bevölkerung…

Weniger ist mehr – für ein besseres Leben und einen gesünderen Planeten

März 2018

Die Greenpeace-Vision der Nutztierhaltung im Jahr 2050 Die industrielle Fleischproduktion stellt die Menschheit vor riesige ökologische und gesundheitliche Probleme. Sie macht den Planeten, die Menschen und Tiere krank. Die Greenpeace-Vision…

Studie zu Konzernverantwortung: „Gerechtigkeit für Mensch und Planet“ veröffentlicht

Januar 2018

Kurz vor dem Start des diesjährigen World Economic Forum hat Greenpeace International zehn fundamentale Prinzipien aufgestellt, um Umweltverbrechen und Menschenrechts-Verletzungen von Konzernen zu stoppen. Die heute veröffentlichte Studie «Gerechtigkeit für…

WhatsApp
Share
Email
Tweet
Share