Jetzt unterschreiben

35'566 haben schon unterschrieben.

"*" indicates required fields

Hidden
Adresse
*

Unterstütze die KlimaSeniorinnen in ihrem Kampf für Klimagerechtigkeit!

Der Fall der KlimaSeniorinnen hat das Potenzial, heutige und künftige Generationen vor weiterer Klimazerstörung zu schützen. Demnächst spricht der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) sein rechtlich bindendes Urteil zur Klimaklage gegen die Schweiz. Zeig deine Solidarität mit deinem Namen ✍️.

Ältere Frauen leiden besonders unter den zunehmenden und immer intensiveren Hitzewellen.  Weil die Schweiz zu wenig gegen den Klimawandel unternimmt, verklagen die KlimaSeniorinnen unser Land. Nachdem keines der Schweizer Gerichte auf ihr Anliegen eingegangen ist, haben sie ihren Fall an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Strassburg weitergezogen.

Der Klage der KlimaSeniorinnen wurde Priorität verliehen und wurde als erste Klimaklage überhaupt vor der grossen Kammer des Gerichts öffentlich verhandelt. Die Seniorinnen argumentieren, dass die Schweizer Klimapolitik nicht genügt, um ihre Menschenrechte zu schützen.

Wir warten gespannt auf das bevorstehende Urteil, das jeden Moment eintreffen kann. Ein Urteil, das von historischer Bedeutung für die weltweite Klimagerechtigkeit sein wird.

Jeder Mensch hat das Recht auf Gesundheit, und es ist Aufgabe der Regierungen, unsere Menschenrechte zu schützen, und die der Gerichte, diese Verpflichtung aufrechtzuerhalten.

Greenpeace unterstützt die KlimaSeniorinnen seit Beginn finanziell und organisatorisch.

Zeig ihnen deine Unterstützung!