Auch heute haben Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten vor der russischen Botschaft in Bern demonstriert. Die 50 Menschen wurden von der Polizei bereits erwartet. Greenpeace konnte dem ersten Botschaftsekretär einen Protestbrief übergeben.

Auch heute haben Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten vor der
russischen Botschaft in Bern demonstriert. Die 50 Menschen wurden von
der Polizei bereits erwartet. Greenpeace konnte dem ersten
Botschaftsekretär einen Protestbrief übergeben.

Samstag, 21. September 2013

© Greenpeace/ Christian S.

Auch heute haben sich Aktivistinnen und Aktivisten in Bern versammelt, um die Freilassung der Crew der Arctic Sunrise zu fordern. Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

 

Hier gibt es noch mehr Bilder der Aktion:

 

Hier kannst Du Dich für die Freilassung unserer Aktivistinnen und Aktivisten auf der Arctic Sunrise stark machen und ein Ende der Ölbohrungen in der Arktis verlangen!

Suche
Newsletter

Spenden

Online spenden
Mitglied werden
Pate/Patin werden
Spendenpolicy

Postkonto
80-6222-8
IBAN
CH07 0900 0000 8000 6222 8
Spende per SMS
GP 50 an Nr. 488
(50 steht für den Betrag)

Kontakt

Badenerstrasse 171
Postfach 9320
8036 Zürich

Tel: 044 447 41 41
E-Mail: schweiz@greenpeace.org

Greenpeace.ch

© Greenpeace Schweiz 2018

Teilen
Twittern
E-Mail
WhatsApp
Teilen